• STATUS

  • Besucher
    Heute:
    17
    Gestern:
    96
    Gesamt:
    1.943.203
  • Benutzer & Gäste
    1190 Benutzer registriert, davon online: Z32freak und 22 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
41507 Beiträge & 5674 Themen in 17 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 14.05.2021 - 06:15.
  Login speichern
Forenübersicht » Technik » WARNUNG: gefälschte Klopfsensoren sind im Umlauf

vorheriges Thema   nächstes Thema Alle "Gefällt mir" für diesen Thread anzeigen  
4 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Christian ist offline Christian  
WARNUNG: gefälschte Klopfsensoren sind im Umlauf
1629 Beiträge - Z-Forenlegende
W A R N U N G

Seite einiger Zeit sind gefälschte Klopfsensoren im Umlauf!
Die Artikel-Nummer der Fakes sind alle wie Original: 22060-30P00
Sie sind auf den ersten Blick nicht von den Echten zu unterscheiden.
Die Preise der Fakes sind allerdings meisten deutlich günstiger.
Verkäufer sind z.B. CZP, Z1 etc.
Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sich seinen Klopfsensor derzeit bei einem deutschen Nissan-Händler kaufen.
Vielleicht schreiben die Betroffen noch etwa hinzu.

Vielen Dank an dieser Stelle an O.B. und M.R. deren unermüdliches Testen es erst ermöglicht hat, eine Software zu schreiben, mit der sich die Klopfsensoren analysieren lassen.

Beitrag vom 22.04.2021 - 11:52
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Christian suchen Christian`s Profil ansehen Christian eine private Nachricht senden Christian zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
ChrisBus ist offline ChrisBus  
Re: WARNUNG: gefälschte Klopfsensoren sind im Umlauf
55 Beiträge - Supermember
ChrisBus`s alternatives Ego
Habe auch so einen von Czp.
Das damit was nicht stimmt weiß ich auch dank M.R. er hat ihn getestet.

Hatte ihn glücklicherweise noch nicht montiert.
Czp behauptet auf Nachfrage aber das der Sensor original ist, kann aber nicht sein....
Eine Rückerstattung des Kaufbetrages gibt es nicht, also ab in die Tonne mit dem Sensor.

Immer das gleiche, wer billig kauft, kauft 2x

Grüße chris


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von ChrisBus am 22.04.2021 - 19:56.
Beitrag vom 22.04.2021 - 12:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ChrisBus suchen ChrisBus`s Profil ansehen ChrisBus eine E-Mail senden ChrisBus eine private Nachricht senden ChrisBus zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Doktor-Z ist offline Doktor-Z  
Re: WARNUNG: gefälschte Klopfsensoren sind im Umlauf
2095 Beiträge - Z-Forengott
Doktor-Z`s alternatives Ego
Dank Christian's Software konnte nun einwandfrei bewiesen
werden was ich eigentlich seit Jahren schon "predige",
nämlich das die "günstigen" Klopfsensoren die u.a.
von Z1 und CZP verkauft werden entweder nicht wirklich
für den Z32 sind oder aber einfach nur Fälschungen sind.
Zu erkennen u.a. an dem gelben Punkt der mit eingegossen ist.
Beim originalen/korrekten Sensor ist der gelb-orangene Punkt
draufgekleckst und NICHT mit eingegossen.
Das stammt vermutlich von einer Materialüberprüfung des
Herstellers.
Die messbaren Widerstandswerte bei beiden Sensoren im
nicht eingebauten Zustand sind übrigens nahezu identisch.
Symptome die der Fake-Klopfsensor verursacht sind u.a.ständiges
erkennen von Motorklopfen/Klingeln obwohl es nicht stattfindet
und daraus folgenden Saftymodus,Notlauf usw.etc.
Vielen Dank an Christian für die Mühen zur Aufklärung,super Arbeit




Stoppt Tierversuche nehmt Kinderschänder


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Doktor-Z am 22.04.2021 - 21:39.
Beitrag vom 22.04.2021 - 21:29
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Doktor-Z suchen Doktor-Z`s Profil ansehen Doktor-Z eine E-Mail senden Doktor-Z eine private Nachricht senden Doktor-Z zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Pladinmadin ist offline Pladinmadin  
Re: WARNUNG: gefälschte Klopfsensoren sind im Umlauf
977 Beiträge - Scriptkiller
Pladinmadin`s alternatives Ego
Hallo zusammen,

dann schreib ich auch noch mal ein bisschen was dazu :-) beziehungsweise korrigiere ein paar Details.

Da ich bei meinem Motorumbau so ziemlich alles neu haben wollte, sollte natürlich auch der Klopfsensor
neu sein. Da ich fast ausschließlich bei CZP bestelle und das nicht gerade wenig, habe/hatte ich stets Vertrauen
in deren Sortiment und auch Kundenservice. Trotzdem habe ich vorher auf Grund des großen Preisunterschieds
(338€ habe ich jetzt bei Nissan D bezahlt im Vergleich zu 60$ damals bei CZP) nachgefragt ob er wirklich original ist.
Klare Antwort ja.... zusätzlich noch trügerisch das auch heute noch der Sensor mit einer starken Reduzierung
von 214 auf besagte 60$ angeboten wird, wodurch noch mehr der Eindruck entsteht das er eigentlich original ist
und man nur ein mega Schnäppchen macht.
Ob nun hier mit Absicht von CZP gehandelt wird, da wissentlich Fälschungen, oder eventuell ähnliche
Sensoren bloß von einem anderen Nissanmodell, dass wiederum eine andere Akustik hat, verkauft werden, kann ich nicht sagen.
Sicher sagen kann ich allerdings das sie sicher nicht richtig funktionieren und es eventuell den Amis gar nicht
auffällt, da es nicht so ist das sie gar nicht funktionieren. Im Wesentlichen ist es wie oben beschrieben.
Die Akustik die der Sensor aufnimmt passt nicht zu den parametrisierten Werten in der ECU, wodurch eine
generell zu "laute" Akustik an die ECU übermittelt wird und er zum Beispiel hierdurch auch schneller in
den Safety Modus springt. Christian und ich haben dann durch testen auf der Ansaugbrücke und seiner
Erweiterung der Software deutlich Unterschiede zwischen Fake und Echten auf Einzelzylinderbasis feststellen
können. Nachdem ich meinen Fake gegen den neuen aus Deutschland getauscht habe sind alle Probleme
hinsichtlich Motorklopfen verschwunden und ich kann mich nun wieder darauf verlassen, das wenn er klopft oder
in den Safety Modus geht wirklich etwas nicht stimmt bzw. punktuell nicht gepasst hat.

Zur Erkennung anbei ein paar Bilder und Erklärungen:
Alle Fake Sensoren sehen nahezu identisch mit dem Original aus (Auch die Nummern Logos etc. passen). Das einzige was ich sagen kann ist nachdem ich nun mehrere Fakes in der Hand hatte, das der gelbe Punkt anders ist als bei denen aus Deutschland und die Metallauflagefläche leicht gelblicher ist, als bei denen aus Deutschland. Widerstand messen bringt wie oben schon beschrieben nichts, da waren keine wesentlichen Unterschiede festzustellen zumal auch kleinste Temperaturunterschiede darauf schon einen Einfluss haben.
Stichwort gelber Punkt:
Jörg sprach von tupft und eingegossen. Dies ist leider nur zum Teil richtig... bei meinem war es wirklich so im Vergleich zum Original, d.h. ich hatte einen perfekten kreisrunden eingegossenen gelben Punkt im Vergleich zu dem getupften auf dem aus Deutschland. Kurze Zeit später habe ich dann einen auch günstigen von CZP, den mir der Chris netter Weise zum testen geschickt hatte, da, welcher wiederum auch einen getupften Punkt hatte. Dieser war jedoch deutlich dunkler vom Gelbton her und hatte auch im Vergleich ganz andere Akustikwerte so wie meiner mit dem gegossenen Punkt. Bei denen von Z1 verhält es sich wohl ähnlich, trotz wieder getupften Punkt passen die Werte nicht, weshalb die beiden bekannten Fälle (Björn und Oliver) nun auch auf den originalen aus Deutschland wechseln.

hier mein erster Sensor mit gegossenen Punkt:
32_IMAG1846%7E01

hier der direkte Vergleich Original getupft gegen Fake gegossen:
121_IMG_20200606_185149
134_IMG_20200606_185252

hier der direkte Vergleich Original getupft gegen Fake getupft:
68_IMG_20200609_174007_resized_20210423_085459405


Fazit: Wer auf Nummer sicher gehen will bestellt in Deutschland und wer in den USA bestellt sucht
dort am besten bei einen beim offiziellen Nissanhändler. Sonst stimmt hier leider Chris Spruch, wer billig kauft, kaut zweimal ;-).

Grüße
Martin

PS: Keine Ahnung warum das erste Bild nicht angezeigt wird, allerdings sieht man weiter unten den Punkt eh noch mal.




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Pladinmadin am 23.04.2021 - 12:32.
Beitrag vom 23.04.2021 - 12:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pladinmadin suchen Pladinmadin`s Profil ansehen Pladinmadin eine E-Mail senden Pladinmadin eine private Nachricht senden Pladinmadin zu Ihren Freunden hinzufügen Pladinmadin auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:

Dieser Thread gefällt folgenden Benutzern:
Kampfhamster,

Ähnliche Themen:
Technik Technik Wo sind die Zündkabel??? - Letzte Antwort von Sabrizuta am 27.11.07 - 22:30 Wo sind die Zündkabel??? - Sabrizuta - 27.11.07 - 22:30
Technik Technik Sind das die richtigen Teile!!? - Letzte Antwort von steve am 05.07.15 - 11:12 Sind das die richtigen Teile!!? - steve - 05.07.15 - 11:12
Technik Technik Was sind die Erfahrungen der Turbos von z1 - Letzte Antwort von Christian am 22.10.12 - 22:20 Was sind die Erfahrungen der Turbos von z1 - Christian - 22.10.12 - 22:20
Talk Talk Welche Felögen sind das? - Letzte Antwort von Commander am 21.01.11 - 20:31 Welche Felögen sind das? - Commander - 21.01.11 - 20:31
FOJ - Fastest of Japan FOJ - Fastest of Japan Wo sind den die anderen Bilder - Letzte Antwort von Marco am 16.12.05 - 14:07 Wo sind den die anderen Bilder - Marco - 16.12.05 - 14:07

Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 1 registrierte(r) Benutzer und 22 Gäste online. Neuester Benutzer: TheTiger
Mit 2467 Besuchern waren am 31.08.2018 - 01:01 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Registrierte Benutzer online: Z32freak
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.03118 Sekunden generiert
 wird überprüft von der Initiative-S


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012