• STATUS

  • Besucher
    Heute:
    122
    Gestern:
    162
    Gesamt:
    1.940.827
  • Benutzer & Gäste
    1187 Benutzer registriert, davon online: 4 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
41493 Beiträge & 5667 Themen in 17 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 16.04.2021 - 18:16.
  Login speichern
Forenübersicht » Talk » ungewöhnliche Anfrage

vorheriges Thema   nächstes Thema Alle "Gefällt mir" für diesen Thread anzeigen  
37 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (3): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
puschkin ist offline puschkin  
ungewöhnliche Anfrage
130 Beiträge - Hardcoreposter
puschkin`s alternatives Ego
Hallo,
Ich bin neu hier, und ein absoluter Fan von Japanischen Autos.
ich plane für dieses Jahr die Anschaffung eines Sommerautos. Den 300ZX-TT habe ich schon eine ganze Wele im Auge, weil er von der Serie aus enfach nur schön ist. Ich wühle mich schon eine Weile durch dieses Forum, aber überstürzen möchte ich nichts, deshalb deshalb komme ich zu meinen 2 Anliegen:

1:Die Preisspanne bei Mobile und co. ist ja doch recht groß, von 3.000-25.000€ ist alles dabei. lohnt es sich denn überhaupt die Autos für 3T€ anzuschauen, oder sollte man in der Preislage lieber die Finger von lassen? Meine Idealvorstellung wäre ja eigentlich einen sehr günstigen zu finden, aber mit guter Grundsubstanz, und dann lieber den 2-3 fachen kaufpreis reinzustecken um ihn wieder in Topform zu bringen (fürs eigene Ego cool )

2:Da man dieses Auto selten bis gar nicht auf der Straße sieht, wollte ich hier fragen, ob jemand hier aus dem Raum Magdeburg kommt, und sich mit mir einmal treffen würde. Dann könnte ich das gute Stück mal live betrachten, bzw eine Probefahrt als Beifahrer beizuwohnen, um meine Entscheidung zu bestätigen.

MfG Stephan
Beitrag vom 05.03.2014 - 16:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von puschkin suchen puschkin`s Profil ansehen puschkin eine private Nachricht senden puschkin`s Homepage besuchen puschkin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Robert_L ist offline Robert_L  
214 Beiträge - Fingerwundschreiber
Robert_L`s alternatives Ego
Hallo Stephan,

willkommen im Forum!

Die Frage die du dir stellst, habe ich mir kürzlich auch stellen müssen. Aber mein 300ZX war ja nicht meine erste Anschaffung als Gebrauchtfahrzeug. Also kann man es auch allgemein halten. In der Regel spricht nichts gegen ein günstiges Bastlerfahrzeug. Der Preis ist ja immer die Überlegung wert. Aber der Begriff "Bastlerfahrzeug" ist schon ziemlich dehnbar. Vom Unfall über reparierten Unfall, bis zum Rost und schließlich nicht fahrbereit. Gute Basis wäre für mich schon definitiv Unfallfrei. Denn die Historie ist bei Unfallfahrzeugen ziemlich ungewiss. Wer hats gerichtet und wie gut. Dazu kommt das Problem mit Karosseriearbeit und nach 2 Jahren abfallender Lack. Bei Rost ist immer die Frage wie weit fortgeschritten. Teils zahlt man lieber ein wenig mehr und erspart sich zeitraubende Arbeit. Und teilweise können leichte Roststellen sich als richtig fieser Karosseriekaries rausstellen die weit in die Karosserie reichen. Bleibt noch nicht fahrbereit. Ohne Probefahrt werden dir weitere Mängel am Fahrwerk oder Antriebsstrang vor dem Kauf garnicht auffallen. Während der ersten Probefahrt (wenn denn das Fzg wieder läuft), stellst du dann fest, dass du noch eine Menge Arbeit und Geld in andere Teile stecken musst.

Auf der anderen Seite kannst du auch ein Auto kaufen, wo scheinbar alles gemacht ist und nach einem Jahr feststellen, dass du die gleichen Arbeiten zu machen hast, weil der Vorbesitzer etwas verschwiegen hat oder das Auto eben nicht regelmäßig gewartet hat. Und manche Dinge kommen nie zum Vorschein und werden auch beim Verkauf nicht erwähnt.
Ist natürlich klar, dass dir der Verkäufer Honig ums Maul schmiert.

Vllt. hast du aber auch Glück und kaufst etwas und wird eine sehr lange Zeit deine Freude haben. Darfst nicht vergessen, dass der 300ZX schon 20+ Jahre alt ist und in dieser langen Zeit, ein Auto viele Wege gehen kann. Geh aber mal nicht davon aus. An alten Fahrzeugen muss man eigentlich immer irgendwo schrauben. Und das Fachpersonal für bestimmte Modelle ist Mangelware!!!
Bei 3000 Tacken, weiß ich ehrlich gesagt nicht, was du fahrbares bekommst. Muss ja einen Grund haben, wieso diese Fahrzeuge so "günstig" sind. Geld reinstecken musst du so oder so! Und man muss immer selbst abwegen, welches Auto man für sich sucht.

Automatik, welche Farbe, TT/Non Turbo, Stock oder Tuning, 2 Sitzer/2+2....... und bei derzeit etwas über 40 Fahrzeugen bei mobile, muss man teils lange auf das passende Auto warten.

Aber wenn du dir selbst eine Menge zutraust und Spaß am schrauben hast, würde ich mir persönlich ein Fahrzeug mit einer guten Substanz kaufen und nach und nach alles selbst machen. Dann weißt du zumindestens was du hast! Oder du hörst dich hier im Forum um. Von Liebhabern kann man auch gute Exemplare ergattern. Aber ich denke das ist dann teilweise auch eine "Geschmacksfrage" bei so manchem "dezenten" Tuning grinsen
Wobei ich ehrlich sagen muss, dass mir die Fahrzeuge noch teils gut gefallen. Ich muss ja nicht alles toll finden. Aber was in anderen Ländern so alles mit den Fahrzeugen gemacht wird.......
Beitrag vom 05.03.2014 - 17:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Robert_L suchen Robert_L`s Profil ansehen Robert_L eine private Nachricht senden Robert_L zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
puschkin ist offline puschkin  
130 Beiträge - Hardcoreposter
puschkin`s alternatives Ego
Zitat
Aber wenn du dir selbst eine Menge zutraust und Spaß am schrauben hast, würde ich mir persönlich ein Fahrzeug mit einer guten Substanz kaufen und nach und nach alles selbst machen. Dann weißt du zumindestens was du hast!



genau das ist meine Idealvorstellung, und alles was meine Fähigkeiten und die meiner Clubkollegen überschreitet muss dann halt gemacht werden lassen.
Das es kein Neuwagen ist, und deshalb immer wieder etwas ansteht ist mir bewusst, und auch eingeplant. Die Lady soll schon eine lange Zeit an meiner Seite bleiben und es dann auch gut bei mir haben, kein Schnee, kein Regen und ne schöne warme Garage grinsen

Also vielen Dank für deine Einschätzung.

Wenn sich hoffentlich eine Besichtigung ergibt, und mich in meinem Wunsch bestätigt, werde ich mich in den nächsten Monaten ernsthaft auf die Suche machen, und hier auch wieder um Hilfe bitten, um eine vernünftige Basis zu finden


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von puschkin am 05.03.2014 - 18:08.
Beitrag vom 05.03.2014 - 17:42
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von puschkin suchen puschkin`s Profil ansehen puschkin eine private Nachricht senden puschkin`s Homepage besuchen puschkin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Thorsten ist offline Thorsten  
73 Beiträge - Supermember
Thorsten`s alternatives Ego
Die Frage ist grundsätzlich was Du für eine Budget Vorstellung hast, ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass Du bei einer Anschaffung von 3000,- mit dem 2-3 fachen an Instandhaltungskosten mit Sicherheit nicht hin kommst. Ich habe meine Lady vor gut 8 Jahren für 16.500,00 gekauft und habe bei ca, 30.000 € Investitionen aufgehört mir das weiter zu Notieren. Und meine Lady stand zu dem Zeitpunkt auch noch gut dar.
Beitrag vom 05.03.2014 - 18:17
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Thorsten suchen Thorsten`s Profil ansehen Thorsten eine E-Mail senden Thorsten eine private Nachricht senden Thorsten zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
puschkin ist offline puschkin  
130 Beiträge - Hardcoreposter
puschkin`s alternatives Ego
Budgetvorstellung für den Kaufpreis habe ich noch keine, deshalb hab ich angefangen zu schauen, und war erstaunt über die angebotene Preisspanne...
laufende Kosten plane einfach 500-1000€ pro Monat ca ein, die tun nicht weh, und ich denke/hoffe, das sollte ausreichen.

3500€ beispiel

bei dem Beispielsweise hört sich der revidierte Motor für den Laien wie mich erstmal nicht verkehrt an, aber denke irgendwo muss doch der Haken sein...
Beitrag vom 05.03.2014 - 18:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von puschkin suchen puschkin`s Profil ansehen puschkin eine private Nachricht senden puschkin`s Homepage besuchen puschkin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Robert_L ist offline Robert_L  
214 Beiträge - Fingerwundschreiber
Robert_L`s alternatives Ego
Der Haken ist RHD.....
Zudem musst du noch ein wenig rumlaufen um die deutsche Zulassung zu bekommen! Und ja, es fehlen Bilder vom Innenraum. Für mich super wichtig beim Kauf eines Fahrzeugs. Immerhin verbringst du ja hauptsächlich deine Zeit IM Auto :-D. Von außen dürfen die Passanten dein Auto bewundern :-).

@Thorsten. In 8 Jahren ca. 15.000€ ist doch nicht viel. Es soll ja Autos geben, die neben ihrem Wertverlust ordentlich ins Geld gehen was Inspektionen etc. angeht ;-). Da sind die 2000€/Jahr sehr gut investiert :-).
Beitrag vom 05.03.2014 - 19:13
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Robert_L suchen Robert_L`s Profil ansehen Robert_L eine private Nachricht senden Robert_L zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Reinhard ist offline Reinhard  
1332 Beiträge - Alleswisser
Reinhard`s alternatives Ego
Hey Stephan,
dein 3500€ Beispiel ist aber ein Rechtslenker! Wenn du damit klar kommst - okay, die sind immer billiger als Linkslenker!
LG Reinhard
Beitrag vom 05.03.2014 - 19:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Reinhard suchen Reinhard`s Profil ansehen Reinhard eine E-Mail senden Reinhard eine private Nachricht senden Reinhard`s Homepage besuchen Reinhard zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Nils ist offline Nils  
RE:
201 Beiträge - Fingerwundschreiber
Nils`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von puschkin


laufende Kosten plane einfach 500-1000€ pro Monat ca ein, die tun nicht weh



Hm,

also wenn Dir 1000€ pro Monat nicht weh tun, dann frag ich mich zum einen warum Du Dir überhaupt ein Auto für 3500€ ansiehst? denken
Und zum anderen frag ich mich was ich eigentlich falsch mache... zweifeln

Wenn ich da jetzt nix missverstehe und Dein Budget wirklich so hoch ist (sprich: 12.000€ pro Jahr) dann sollte es eigentlich vollkommen wurscht sein in welchem Zustand der Wagen ist. Es wäre dann eher die Frage wieviel Zeit Du investieren möchtest.




Beste Grüße

Nils
Beitrag vom 05.03.2014 - 19:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Nils suchen Nils`s Profil ansehen Nils eine E-Mail senden Nils eine private Nachricht senden Nils zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Thorsten ist offline Thorsten  
73 Beiträge - Supermember
Thorsten`s alternatives Ego
@ Robert, 15.000 wäre schön, ich hatte geschrieben dass ich bei 30.000 aufgehört habe aufzuschreiben und mitzurechnen. der Kaufpreis kommt bei der Rechnung noch dazu. Wenn ich so recht überlege wird es noch viel mehr sein. Aber dafür hat man ja was Einzigartiges. grinsen jubeln
Beitrag vom 05.03.2014 - 19:35
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Thorsten suchen Thorsten`s Profil ansehen Thorsten eine E-Mail senden Thorsten eine private Nachricht senden Thorsten zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Thorsten ist offline Thorsten  
73 Beiträge - Supermember
Thorsten`s alternatives Ego
@ Puschkin, ein Freund von mir hat noch einen in einem Top Zustand und sehr gut gewartet, er wollte ihn verkaufen, hat ihn aber noch nicht im Netz stehen. Der Preis wird irgendwo zwischen 10-12Tsd. Euro liegen.
Beitrag vom 05.03.2014 - 19:43
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Thorsten suchen Thorsten`s Profil ansehen Thorsten eine E-Mail senden Thorsten eine private Nachricht senden Thorsten zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Robert_L ist offline Robert_L  
214 Beiträge - Fingerwundschreiber
Robert_L`s alternatives Ego
@Thorsten: Oha, habe mich verlesen. Na bei 30000€ Investitionen wären es nach 8 Jahren dann doch mehr als 2000€/Jahr. Wenn du denn nicht nach 2 Jahren aufgehört hast Buch zu führen. beten Bitte nimm mir also nicht die Hoffnung auf meine zukünftigen Ausgaben. :-P
Aber was macht man nicht alles für seine Liebe :-)

Beitrag vom 05.03.2014 - 19:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Robert_L suchen Robert_L`s Profil ansehen Robert_L eine private Nachricht senden Robert_L zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
puschkin ist offline puschkin  
130 Beiträge - Hardcoreposter
puschkin`s alternatives Ego
erstmal danke für eure zahlreichen Meinungen.

Zitat
Hm, also wenn Dir 1000€ pro Monat nicht weh tun, dann frag ich mich zum einen warum Du Dir überhaupt ein Auto für 3500€ ansiehst? denken



der für 3500€ sollte als Beispiel dienen, für die große Preisspanne im Netz. Außerdem habe ich mich schon eine Weile in dieses Modell verguckt. Mir gefällt die Form, und es ist ein Auto welches man nicht oft sieht, und es soll ein japanisch sportlicher sein.

Wie ich in meinen ersten beiden Posts geschrieben habe, wäre meine Idealvorstellung kleiner Preis und gute Grundsubstanz, also Unfallfrei, kein Rost, kein Wartungsstau. Lack und Innenraum wären erstmal egal, da das sowieso komplett erneuert wird. Also warum dafür schon beim Kauf draufzahlen.

@Thorsten: zur Zeit sind 10-12T€ etwas zu viel, weil im Moment noch meine Reserven in mein aktuelles Alltagsauto (Galant V6) fließen (---ich stehe wohl auf diese Japanischen Meisterwerke---)
Beitrag vom 05.03.2014 - 22:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von puschkin suchen puschkin`s Profil ansehen puschkin eine private Nachricht senden puschkin`s Homepage besuchen puschkin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Pladinmadin ist offline Pladinmadin  
975 Beiträge - Scriptkiller
Pladinmadin`s alternatives Ego
Also, ich kann dir nur raten so ab 8T€ zu schauen, niedriger kann man auch mal Glück haben, aber tendenziell bei dem was ich schon so live gesehen habe eher nicht. Zum Thema reinstecken kann ich Thorsten nur beipflichten, habe meinen jetzt seit ca. 6 Jahren und obwohl ich eine top Serienbasis hatte, stecken auch schon über 30T€ mittlerweile da drin und ich bin immer noch nicht am Ende was ich alles will :-). Wenn man ihn natürlich Serie lässt, geht das ganze auch günstiger, aber so klingt das bei dir ja nicht gerade.
Auch was Interieur angeht kannst du echt ein heiden Geld alleine für original Teile ausgeben. Bei mir steckt schon viel Geld in Teilen die man so gar nicht unbedingt sieht, die aber bedingt durch das Alter einfach nicht mehr schön ausgesehen haben und dabei bestelle ich aus Kosten und Verfügbarkeitsgründen schon nur noch in den USA.
Also tue dir selbst einen Gefallen und investiere lieber mehr am Anfang.

Gruß
Martin

Ps: und noch was, der Z kann wirklich eine Zicke sein wo auch Erfahrene hier im Forum manchmal Probleme haben den Fehler zu finden, deswegen reicht ein Basis Autowissen nicht immer aus und zu irgendeine Werkstatt kannst du mit dem Wagen nicht fahren, nicht mal zu Nissan


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Pladinmadin am 06.03.2014 - 00:27.
Beitrag vom 06.03.2014 - 00:23
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Pladinmadin suchen Pladinmadin`s Profil ansehen Pladinmadin eine E-Mail senden Pladinmadin eine private Nachricht senden Pladinmadin zu Ihren Freunden hinzufügen Pladinmadin auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
puschkin ist offline puschkin  
130 Beiträge - Hardcoreposter
puschkin`s alternatives Ego
Zitat
Ps: und noch was, der Z kann wirklich eine Zicke sein wo auch Erfahrene hier im Forum manchmal Probleme haben den Fehler zu finden, deswegen reicht ein Basis Autowissen nicht immer aus und zu irgendeine Werkstatt kannst du mit dem Wagen nicht fahren, nicht mal zu Nissan



das macht mir dann doch schon etwas Sorgen...

Aber vielen dank für deine Einschätzung. Dann werde ich sobald mein Galant fertig ist, etwas ansparen und dann in diesem Preissegment meine Suche beginnen.
30T€ in 6 Jahren, sind ca 5T€ pro Jahr, das liegt in meinem Budget, also das wäre ok für mich.

Schade dass sich noch niemand aus dem Raum Magdeburg für eine Besichtigung seiner Lady gefunden hat (--> 1.Post) aber kommt vielleicht noch

MfG Stephan
Beitrag vom 06.03.2014 - 07:20
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von puschkin suchen puschkin`s Profil ansehen puschkin eine private Nachricht senden puschkin`s Homepage besuchen puschkin zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Gast Gast  
Gast
Hay,
Schau mal in die Mitgliederkarte, bei Magdeburg sind keine "aktive" Forumsmitglieder.
Eigendlich nur der Scholle, der ist aber in der ganzen welt zuhause und immer unterwegs.
Die beste Chance hast beim FoJ treffen. Da hast alle Freaks beisammen und kannst Dir alle schwachstellen zeigen lassen, die du dann wieder bei deinen Fahrzeugbesichtigungen absuchen kannst.
Das wichtigste ist ein tiptop Innenraum und Dichtgummis, rost und technik lässt sich alles in Ordnung bringen.

Bye
Beitrag vom 06.03.2014 - 07:49
Diesen Beitrag melden   zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:

Dieser Thread gefällt folgenden Benutzern:
Noch keinem...

Ähnliche Themen:
Technik Technik Anfrage - Letzte Antwort von steve am 06.04.21 - 15:47 Anfrage - steve - 06.04.21 - 15:47
Talk Talk Anfrage unter der Rubrik Tuning Z32 - Letzte Antwort von karsten320sl am 26.07.16 - 15:55 Anfrage unter der Rubrik Tuning Z32 - karsten320sl - 26.07.16 - 15:55

Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (3): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 4 Gäste online. Neuester Benutzer: chris
Mit 2467 Besuchern waren am 31.08.2018 - 01:01 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
drummel (36)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.03854 Sekunden generiert
 wird überprüft von der Initiative-S


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012