• STATUS

  • Besucher
    Heute:
    73
    Gestern:
    50
    Gesamt:
    1.921.587
  • Benutzer & Gäste
    1160 Benutzer registriert, davon online: 6 Gäste
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
41247 Beiträge & 5617 Themen in 17 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 10.08.2020 - 21:47.
  Login speichern
Forenübersicht » Talk » Neue Bremsen bei Porsche, made bei Akebono

vorheriges Thema   nächstes Thema Alle "Gefällt mir" für diesen Thread anzeigen  
2 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
msiegl ist offline msiegl  
Themenicon    Neue Bremsen bei Porsche, made bei Akebono
267 Beiträge - Fingerwundschreiber
msiegl`s alternatives Ego
Hi

Offenbar hat Porsche die herkömmliche Stahl / Graugussbremse revolutioniert.
Die Scheiben sind mit einer sehr harten Schicht beschichtet worden.

Und das wirklich revolutionäre : Sie stammt nicht von Brembo, sondern von Akebono klatschen jubeln

https://m.youtube.com/watch?v=ZCj83_uF9dE


Gruss Michael
Beitrag vom 17.06.2020 - 23:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von msiegl suchen msiegl`s Profil ansehen msiegl eine E-Mail senden msiegl eine private Nachricht senden msiegl zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Noch keinem...
Robert_L ist offline Robert_L  
Re: Neue Bremsen bei Porsche, made bei Akebono
209 Beiträge - Fingerwundschreiber
Robert_L`s alternatives Ego
Hi Michael,

ob Porsche diese revolutioniert hat oder nicht, sei mal dahin gestellt ^^.
Die Idee der beschichteten Bremsscheibe ist ca. 20 Jahre alt. Wir können uns aber denken, was passiert ist. Die Technologie war bestimmt so teuer, dass es in dem Archiv von Patenten verschwand. Und irgendwann mal irgendwer gekrammt hat. In der heutigen Zeit wo das Geld der Millionäre etwas lockerer sitzt und man sogar eine Keramikbremse für ca.30t€ an den Mann bringen kann, ist man ebenfalls in der Lage diese Bremse zu einem Bruchteil der Kosten einer Keramikbremse profitabel herzustellen. Sie ist aber dennoch fast. 5 mal teuerer als die Standard Bremse.
Nun.... ich dachte immer als Entwickler hätte man einen Gewissen Einfluss auf das Produkt und den Markt. Die waren Künstler sind aber die Marketing Abteilung eines Herstellers. Die versuchen dir einzureden, dass sie etwas entwickelt haben. Eine Weltneuheit. So war es mit der Allradlenkung und so ist es jetzt auch mit der Bremse.

Trotzdem muss man vor Porsche den Hut ziehen, dass sie tatsächliche gute Ideen einfach verbessert haben oder in die Serie bringen. Mit den heutigen Hardware und Software Lösungen etwas verschollenes aus der Versenkung zu ziehen und zu verbessern.. Ohne dabei auf die Kosten zu schauen. Das geht aber eben auch nur, weil sie zahlungkräftige Kunden haben. Und erst mit der Masse werden sich die Herstellungskosten schmälern und irgendwann sehen wir diese Scheiben dann auch beim VW Polo cool Vielleicht sehen wir irgendwann die Keilbremse in einem Serienfahrzeug!

Akebono wird wahrscheinlich nur den Sattel liefern. Und auch nur, weil er diesen auf die Serie gesehen günstiger anbieten kann als Brembo. Zudem ist es ein Aushängeschild, für einen Hersteller wie Porsche, eine Bremse für deren 250km/h abgeregelten über 2 Tonnen schweren SUV, zu liefern. Die Scheibe selbst wird wohl irgendwo in geringen Stückzahlen in Deutschland hergestellt. Man sagt in einer großen Gießerei in Mittelhessen. Also tatsächlich Made in Germany ^^

Sicherlich ein interessanter Beitrag für viele Jungs in diesem Forum. Aber für die meisten von uns bleiben solche Dinge ein Traum. Was man für das Geld dieser Bremse alles an seinem Auto ändern könnte denken

Bleibt gesund!

Robert
Beitrag vom 19.06.2020 - 11:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Robert_L suchen Robert_L`s Profil ansehen Robert_L eine private Nachricht senden Robert_L zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Folgenden Benutzern gefällt das:
Doktor-Z,  

Dieser Thread gefällt folgenden Benutzern:
Doktor-Z,

Ähnliche Themen:
Talk Talk Porsche Bremsen - Letzte Antwort von Alfred am 28.06.06 - 19:48 Porsche Bremsen - Alfred - 28.06.06 - 19:48
Technik Technik Porsche Bremsen, original Felgen....? - Letzte Antwort von TenjoTenge am 19.10.06 - 20:56 Porsche Bremsen, original Felgen....? - TenjoTenge - 19.10.06 - 20:56
Marktplatz Marktplatz Suche Porsche 993 Turbo Bremsen sowie Distanzscheiben - Letzte Antwort von MADMAX am 21.04.15 - 17:49 Suche Porsche 993 Turbo Bremsen sowie Distanzschei.. - MADMAX - 21.04.15 - 17:49
Technik Technik Nissan 370z Akebono Bremse Hinterachse - Letzte Antwort von And1 am 27.04.17 - 13:44 Nissan 370z Akebono Bremse Hinterachse - And1 - 27.04.17 - 13:44
Technik Technik Bremsen? - Letzte Antwort von Reinhard am 12.03.10 - 21:50 Bremsen? - Reinhard - 12.03.10 - 21:50

Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 6 Gäste online. Neuester Benutzer: SerVo
Mit 2467 Besuchern waren am 31.08.2018 - 01:01 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
frist (41), moe joe (43), Uran (35)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Seite in 0.13773 Sekunden generiert
 wird überprüft von der Initiative-S


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012